» Leistungen » Rechtsberatung nach polnischem Recht » Transport- und Speditionsrecht

Transport- und Speditionsrecht

Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei Goldenstein beraten Sie kompetent und umfassend in allen relevanten Fragen des Transportrechts.


Wir vertreten unsere Mandanten insbesondere bei der Durchsetzung ihrer Frachtansprüche und bei der Regulierung von Transportschäden, als auch bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen nach Transportschäden.

Weiterhin stehen wir Ihnen bei der Wahl oder Änderung der Rechtsform Ihres Unternehmens, bei der Einholung entsprechender Bescheinigungen im Bereich der Beförderung im Landverkehr für den eigenen Bedarf, bei der Einholung von Genehmigungen für die Durchführung von inländischen und grenzüberschreitenden Personen- und Güterbeförderung im Landverkehr, bei der Einholung von Bescheinigungen der fachlichen Eignung im Landverkehr sowie bei der Einholung von Lizenzen für die Beförderung im Landverkehr zur Verfügung.

Wir ziehen Ihre Forderungen schnell und effektiv ein, indem wir für Sie Vollstreckungstitel im Gebiet der Europäischen Union erwirken. Weiterhin vertreten wir den Unternehmer in den im Zusammenhang mit dem CMR-Übereinkommen geführten Angelegenheiten. Mit der Funktionsweise polnischer und deutscher Transportunternehmen kennen wir uns bestens aus. Die Spezialisten von Goldenstein unterstützen Sie außerdem gern bei der ertragsmaximalen Ausgestaltung Ihrer Fahrerverträge sowie in allen branchenspezifischen Gerichtsfällen.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Erarbeitung der Transportverträge, insbesondere der Spediteur- und Frachtaufträge, Rahmenverträge und Verträge mit Agenten und Subunternehmern
  • Verträge, insbesondere Erarbeitung und Optimierung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Bereich von Fracht, Spedition und Logistik
  • Beratung hinsichtlich der notwendigen Dokumentation, insbesondere Frachtbriefe und Beförderungsunterlagen
  • Beweissicherung und kurzfristige Klärung von Versicherungsfragen wegen kurzer Verjährungs- und Ausschlussfristen transportrechtlicher Ansprüche;
  • Betreuung des öffentlichen Güterverkehrs, einschließlich der Bußgeld- und Strafvorschriften;
  • Beratungsangebot für Produzenten, Lieferanten, Transport- und Speditionsunternehmen, für die die Optimierung der logistischen Abläufe durch entsprechende Vertragsgestaltung und Risikomanagement von besonderer Bedeutung ist
  • Durchsetzung von Vergütungsansprüchen
  • Durchsetzung von Haftungsansprüchen und Regressforderungen
  • Abwehr von Schadensersatzansprüchen

Für Ihre Fragen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Piotr Szeja LL.M.

Deutscher Rechtsanwalt
Polnischer Rechtsanwalt
Vereidigter Dollmetscher und Übersetzer der deutschen Sprache
Büroleiter Stettin


Telefonnummer: +48 61 67 47 025
Faxnummer :        +48 61 67 47 029
E-Mail-Adresse:    info@goldenstein.pl